Wege zur Resilienz für Führungskräfte



Wer resilient oder psychisch widerstandsfähig ist, besitzt die Kraft, Krisen durch die Mobilisierung innerer und/oder äußerer Ressourcen zu bewältigen. Als Executive Coach, Gesundheitsexperte und Therapeut erleben wir oft, dass unsere Kunden und Klienten an der Grenze ihrer Belastbarkeit sind, viel Verantwortung tragen und gelernt haben ihre Bedürfnisse zu unterdrücken. Der Fokus liegt stattdessen auf beruflichen und privaten Leistungsanforderungen, kürzer werdenden Zeiträumen für die Erledigung von Aufgaben, vollgepackten Terminkalendern, ständig wechselnden Verhandlungspartnern und Orten. Kurz, Sie haben gelernt zu funktionieren: Immer schneller, immer höher, immer weiter und das alles möglichst zeitgleich.

Ziel ist es, Methoden und Strategien in Ihnen zu verankern, mit denen Sie Ihre persönliche Resilienz auf körperlicher, mentaler und geistiger Ebene aufbauen, erweitern und stärken können. Wir möchten Sie zu einer Woche einladen, in der Sie neue Zugänge zu Ihren eigenen Resourcen entdecken und entwickeln können. Nutzen Sie, begleitet von Experten, die Möglichkeit zur Neuorientierung oder Wiederentdeckung der eigenen Bedürfnisse, Ziele und Leidenschaften.




 Zielgruppe 



Menschen vornehmlich in Führungsposition, die sich nach, vor oder während einer intensiven Arbeitsperiode neu sammeln, orientieren und ausrichten wollen, um ihre Ressourcen und ihre Performance, beruflich wie privat, optimal zu nutzen und damit ihre körperliche, geistige und seelische Widerstandskraft - ihre Stressresistenz - zu steigern.

Wir unterstützen Sie, auf diese Fragen Antworten zu finden: Wie erkenne ich rechtzeitig meine Belastungsgrenze und Stresssymptome? Was brauche ich, um meine Resilienz zu steigern? Wie integriere ich das Gelernte in mein Berufs- und Privatleben?


 Programm 


Body

Zusätzlich zur psychischen oder mentalen Ebene sollte Stressmanagement auch auf einer physischen Ebene erfolgen. Dazu gehört neben der individuellen Einstellung der Ernährung die optimale Auswahl von Mikronährstoffen und die Einstellung eines erholsamen Schlafes. Um die persönlichen Bedürfnisse einschätzen zu können, verwenden wir neben einer Befragung einen Neurotransmitter-Test, der eine Auskunft über die individuellen Maßnahmen zur Stressreduktion erstellt und dabei die Biochemie und die Stressreaktion des Gehirns berücksichtigt. Neben dem neurozentrierten Test überprüfen wir die Herzfrequenzvariabilität, die die Belastung des Herzens offenlegt und über Biofeedback eine Stressreduktion ermöglicht. Dadurch verschalten wir Körper, Gehirn und das Herz, die primär auf Stress reagieren und somit auch immer Ziel eines erfolgreichen Stressmanagement-Programms sein sollten. Durch die Kombination von Analyse und Stressreduktionstechniken auf neuronaler Ebene wird somit der größtmögliche Effekt erzeugt. Vor allem Führungskräfte leiden unter starker Beanspruchung, die sich auf der körperlichen Ebene bemerkbar macht.

Mind

Man wird nicht "über Nacht" resilient. Denn diese Fähigkeit zu erlangen beginnt damit, sich Zeit zu nehmen und zu reflektieren. Das ist leichter gesagt als getan, wenn man einen vollen Terminkalender hat. Deshalb wird es in dieser Woche ein wichtiger Bestandteil, sein die eigenen Glaubenssätze zu identifizieren, zu benennen und vielleicht sogar zu "updaten". Wenn es beispielsweise das Ziel ist, "sich mehr Auszeiten zu nehmen" man aber gleichzeitig glaubt, "nur wer viel arbeitet wird erfolgreich", entsteht schon ein Konflikt. Um Resilienz zu erlangen sollte man sich auch von "schlechten" Entscheidungen erholen können. Dies beginnt mit der Fähigkeit, sich selbst zu kennen, die eigene emotionale Intelligenz zu schärfen und seine Stärken und Schwächen gut einschätzen zu können. Wir werden auch Achtsamkeitsmethoden vermitteln, die wissenschaftlich nachgewiesen wirksam die Persönlichkeitsentfaltung unterstützen und die positive Wirkungen auf Wahrnehmung, Konzentration und Aufmerksamkeit, Gedächtnis, aber auch Leistungsfähigkeit und Krisenresistenz entwickeln.

Soul

Unter „Seele“ verstehen wir den poetischen und metaphorischen Zugang zu unserer Lebensbestimmung, die sich oft und manchmal auch unbewusst in unseren tiefsten Bedürfnissen und Sehnsüchten wiederspiegelt. Verdrängen oder leben wir unsere „Seele“ nicht, zum Beispiel weil wir den Erfordernissen des Alltags genügen - funktionieren - müssen, führt das zu einer Disharmonie im eigenen Erleben und Verhalten. Wir geraten auf Dauer aus der inneren Balance, und sind nicht mehr im „seelischen“ Gleichgewicht. Die „Seele“ ist auch unsere Verbindung zu unserer Mitwelt, nicht nur zu unserer sozialen, wie Familie, Freunde und anderen, sondern auch zu unserer natürlichen Umwelt. Eine „Entfremdung von der Seele“, dies wird mittlerweile auch durch die wissenschaftliche Forschung bestätigt, führt zu einer geringen Resilienz bis hin zu psychischen und körperlichen Erkrankungen. In diesem Teil des Seminars werden wir Fragen wie „Was sind meine Wünsche und Sehnsüchte?“, „Wie lebe ich meine Bedürfnisse?“, „Wo ist mein Platz im Privaten wie im Beruflichen?“, „Wie kann ich meine Seele nähren?“ durch verschiedene methodische Zugänge erkunden und Antworten und Wege suchen, um unsere Resilienz zu steigern.


Patrick Meinart

Patrick Meinart hat Psychologie und Sport in Köln studiert. Seit 2012 führt er das Ausbildungsinstitut RELEASE FITNESS, welches schwerpunktmäßig Fortbildungen im neurozentriertem Training anbietet. Jährlich schult er bis zu 1000 Trainer und Coaches in Seminaren und Vorträgen. Als Redner und Referent ist er europaweit tätig. Er nutzt seinen neuronalen Ansatz vor allem bei Athleten diverser Sportarten und bei Top-Managern. Durch den Fokus auf Erhalt der Leistungsfähigkeit vor allem unter körperlich fordernden Situationen, weiß er seine Kunden ergebnisorientiert zu betreuen und beraten.

Patricks Photogallerie

Mona Shair-Wloch

leitet seit 2007 die Firma key2advance und coacht für internationale Konzerne C-Level-Führungskräfte und Senior Manager in den Bereichen Performance, Kommunikation, Führung und Karriereberatung. Neben ihrem Psychologiestudium in Kanada ist sie zertifiziert als Systemischer Coach, Master im Neurolinguistischen Programmieren (NLP) und Achtsamkeitstrainerin zur Stressbewältigung. Sie ist Halbjordanierin und arbeitet auf Deutsch, Englisch und Arabisch.

Marijan J. Bernardic

ist als Coach, Berater und Trainer seit 1998 im Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung mit den Schwerpunkten Persönlichkeitsentwicklung und Krisenmanagement tätig. Langjährige klinische Erfahrung und Arbeit u.a. in eigener Praxis für Psychotherapie (HpG), Coaching und Supervision. Studium der Psychologie, Soziologie, Pädagogik und Weiterbildung in verschiedenen psychotherapeutischen, körperorientierten, achtsamkeitsbasierten, system- ischen und tiefenökologischen Verfahren.




 Eindrücke von einem Stress-Management-Training (EN) 



Details



Unterkunft: Hofgut Georgenthal ****
Anreise: Teilnehmer reisen am 25.01.2019 abends oder 26.01.2019 morgens an
Abreise: 30.01.2019 am Nachmittag
Seminarkosten: 2.300€ bei Buchung bis 31.12.2018, danach 2.500€ p.P. einschl. Mittagessen (inkl. MwSt)
Übernachtungsangebot: 130 € p.P./Nacht (inkl. MwSt.) einschließlich Frühstück im Einzelzimmer für Seminarteilnehmer garantiert. Die Buchung von anderen Zimmerkategorien steht den Teilnehmern frei.


Ich habe Interesse



Name:
Ort:
eMail-Adresse:
Telefonnr. für Rückruf:
Zus. Information:
*Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an contact@key2advance.com widerrufen. Datenschutzerklärung

Thomas Willms

CEO Deutsche Hospitality & Steigenberger Hotels AG

"I would absolutely recommend this training to other teams! My team is important and we need to perform well, which is why we decided to book a body & mind training with Mona and Patrick. The team left inspired, positive and more informed on how to take care of their physical and mental performance in addition to finding a balance between life and work. "
Michael Zager

Vice President Operations Continental Europe, InterContinental Hotels Group

"Workshops und Coaching Sessions von key2advance mit Mona & Team ist das Beste was einem Leader in der heutigen Zeit begegnen kann. Ob in Workshops mit meinem Team in Middle East oder Sessions in Europa, ob in Einzelcoachings oder als Seminar in der Gruppe, Mona hat die Sensibilität, das Verständnis und die Erfahrung, Ihre Kunden die Lösungen in sich selbst erkennen zu lassen. Unser Team und ich selbst schätzen diese Zeit und Qualität mit Mona sehr - es hat uns Klarheit verschafft, Hilfe zur Selbsthilfe gegeben und sehr viel Spass gemacht. Menschlichkeit statt Algorithmus...! "
Sandro Bohrmann

Market Vice President, Luxury Brands, Eastern Europe, Marriott

" With their holistic approach on body-mind performance, Mona and Patrick have taken wellbeing to a new level for me. In particular Patrick’s recommendations on nutrition and exercise have triggered some lifestyle changes with me that I still follow now, two years later. As a result, my quality of sleep and recovery have significantly improved. "
Alper Can Bulcum

General Manager, The St. Regis Istanbul

"Thanks to individual coaching sessions with Mona, I better understand how to manage conflict and have developed my communication and stress management skills. Mona built up great trust with me since the first moment we met, and I opened myself to her in order to get the most benefit from our sessions. She is always reachable, always easy to communicate with, and I do not think that I could work so well with anybody else."
Andrea Konert

Area Director HR Luxury Brands West & East Europe at Marriott International

"The style of both trainers has been fantastic! They struck a perfect balance between individual and group sessions that helped us increase self-awareness of how to improve our performance, which in turn positively influences the team performance. "
Sebastian Bustos Rappa

Head Of Human Resources, LATAM at Grünenthal Group

"Mona’s approach combines a solid scientific approach with the human touch and the experience that give her the know-how for implementation. The result is serious work that people enjoy! With her help, we have been able to reflect on the needs of our team and design a road for improved performance, while being aware of common pitfalls. This is invaluable help for change management."